Was ist Funktionstraining ?

 

Funktionstraining besteht aus bewegungstherapeutischen Übungen, die in der Gruppe unter fachkundiger Leitung vor allem durch Physiotherapeuten/-innen durchgeführt werden. Daneben können Gelenkschutzmaßnahmen und die Übungen des täglichen Lebens Bestandteil des Funktionstrainings sein. Die Übungsveranstaltungen finden regelmäßig, in der Regel einmal oder zweimal wöchentlich statt. Ziel ist der Erhalt und die Verbesserung von Organfunktionen,sowie das Hinauszögern von Funktionsverlusten der Muskeln und der Gelenke, die Schmerzlinderung, die Bewegungsverbesserung und die Hilfe zur Selbsthilfe. 

Das Funktionstraining kann im Wasser oder auch 

trocken durchgeführt werden.

Selbst eine Kombination aus "Wasser und trocken" ist möglich.

 

 

Funktionstraining im "Wasser" 

 

Im Funktionstraining "Wasser" trainieren Sie vor allem Ihr Herz-Kreislaufsystem.Und durch ein gezieltes und intensives Ganzkörpertraining kräftigen Sie Ihre Muskulatur.

Das Training im Wasser ist besondres wirbelsäulen- und gelenkschonend,da nach dem "Archimedischen Prinzip" Ihr Körper nur noch 10 % des eigentlichen Körpergewichtes im Wasser wiegt.

Da macht Bewegung wieder Spaß.............

 

 

Funktionstraining "Trocken" 

Im Funktionstraining "Trocken" trainieren Sie ebenfalls Ihr Herz-Kreislaufsystem.Und durch ein gezieltes und intensives Ganzkörpertraining kräftigen Sie nartürlich auch Ihre Muskulatur und stärken z.b. Ihren Rücken.

Das Funktionstraining eignet sich vor allem,wenn es Gründe gibt nicht ins Wasser zu dürfen oder zu können.

Fragen Sie uns,wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Und die Verordnung ? 

Das Funktionstraining wird vom Arzt (Hausarzt oder Facharzt)

verordnet und muss durch den zuständigen Träger der

Rehabilitation

(in der Regel die Krankenkassen oder Rentenversicherungen) genehmigt werden.

 

Die Rentenversicherungsträger übernehmen Funktionstraining in der Regel bis zu 6 Monaten oder

längstens bis zu 12 Monaten.

 

Die Krankenkassenversicherungsträger übernehmen Funktionstraining in der Regel bis zu 12 Monaten

oder längstenes bis zu 24 Monaten.

 

Haben Sie noch Fragen,wir informieren Sie gerne.

 

Rufen Sie uns doch einfach an:   05401-881780  

 

  • image
  • image